GESELLSCHAFT HARMONIE

zu BAMBERG

Gesellschaft Harmonie Bamberg Logo

Sortengarten Bamberg

Als Dankeschön für die Spende der Harmonie war die Gesellschaft am 8.9.2015 von Frau Leumer zu einer Besichtigung des Sortengartens eingeladen.

Bei angenehmer Temperatur und bewölktem Himmel konnten wir - 25 Personen - von der Mühsal der Kultivierung der sogenannten Lokalsorten z.B. Wirsching, Bamberger Hörnla, und der birnenförmigen Bamberger Zwiebel erfahren (früher hatte jeder Gärtner in Bamberg seine eigene Haussorte und damit sein eigenes Saatgut).

Da vor Ort zur selben Zeit von Freiwilligen geerntet, gejätet und abgeerntete Beete umgegraben wurde,, blieb es nicht nur beim Erklären. Wir konnten mit eigenen Augen sehen, welch komplexe und mühevolle Arbeit zur Gewinnung und zum Erhalt der Gemüsesorten verrichtet werden muß.

Der Verein setzt sich für den Erhalt und den Wiederanbau "alter", traditioneller und lokaler Gemüsesorten ein. Er pflegt damit  in ganz besonderer Weise das "Grüne Erbe" Bambergs.

Bitte loggen Sie sich hier ein um Zugang zu den Bilder zu erhalten.

Login  ⋅  Kontakt  ⋅  Datenschutz  ⋅  Impressum