GESELLSCHAFT HARMONIE

zu BAMBERG

Gesellschaft Harmonie Bamberg Logo

Wanderung durchs Streitberger Gebirg und in die Unterwelt

Bei strahlendem Sonnenschein durchstreiften 19 harmonische Wanderfreunde die Streitberger Felsenwelt. Nach dem Felsentor und dem Aussichtspunkt "Schönblick" tauchten wir in die Unterwelt ein und durchwanderten die 270 Meter lange Binghöhle - die älteste Schauhöhle der Fränkischen Schweiz. Ein Fluß, der weiter oben im Gelände in einem "Ponor", heutiger Höhlenausgang, verschwand, durchfloß die Höhle und mündete am tiefsten Punkt des Urwiesenttales in einem Quelltopf nach dem Prinzip der kommunizierenden Röhren. Nach der Eintiefung des Wiesenttales bis auf den Eisensandstein fiel der Höhlenbach trocken. Nun erst begann die Versinterung der Höhlenwände und die Bildung der Tropfsteine.

Über die Streitburg setzten wir unseren Weg Wiesenttal aufwärts fort und genossen immer wieder schöne Ausblicke auf Streitberg, das Wiesenttal und die Burgruine Neideck. Nach dem Besuch der Kirchweghöhle erreichten wir Oberfellendorf, wo im Gasthaus Sponsel die verdiente Brotzeit auf uns wartete.

.

Bilder

Bitte loggen Sie sich hier ein um Zugang zu den Bilder zu erhalten.

.

Login  ⋅  Kontakt  ⋅  Datenschutz  ⋅  Impressum